Bald wieder für Euch da!

So sieht es aus in der ‘neuen Normalität’…

Liebe Eltern, liebe Tänzerinnen,

Der erste Schritt ist getan, wir dürfen wieder öffnen
dies werden wir sehr bedacht und behutsam angehen und starten daher Schritt für Schritt.
Mit großer Sorgfalt und Mühe haben wir nun einen Stundenplan erarbeitet, der es uns ermöglicht, in Corona-Zeiten Abstand zu halten, verantwortungsbewusst alle regierungsseitigen Auflagen und Regeln einzuhalten und trotzdem gemeinsam mit Euch zu tanzen.
Aufgrund der Hygienebestimmungen, die dafür vom Land NRW vorgegeben sind, wird der Unterricht jedoch leider nicht in gewohnter Form stattfinden können und auch noch nicht für alle Schülerinnen.
Zunächst beginnen wir mit den Kursen für die Jugendlichen und Erwachsenen und dann möglichst bald alle anderen Kurse. Erst wenn wir sicher sind, dass alles gut funktioniert, findet auch der Unterricht für die Schulkinder und später für die Vorschulkinder wieder statt. *

Im Stundenplan ändert sich aufgrundAufgrund der Hygienebestimmungen  für einige Schülerinnen die Zeiten oder auch dem Tag.  Es kann einfach noch nicht so normal wie vorher sein. Auch der Schulunterricht findet nicht wie gewohnt statt. Nur Flexibilität, Geduld und Verständnis  kann uns alle dabei unterstützen.

Wir haben allen Schüler / Innen eine mail zugesendet, sollten Sie keine erhalten haben, melden Sie sich bei uns.
* Unser Unterricht wird anders ablaufen, als bisher. Die Kinder sind es gewohnt sich frei im Raum zu bewegen, herumzuspringen, mit anderen Kindern im Kreis zu stehen, sich festzuhalten.  Dies kann zur Zeit leider nicht statt finden. Wir werden uns ausschließlich am Platz bewegen, unter Einhaltung des Mindestabstandes. Wir dürfen die Kinder ausschließlich verbal korrigieren und auch die Schülerinnen müssen auf taktile Berührungen verzichten. Die Übungen sollen keine dynamischen raumgreifenden Bewegungsabläufe beinhalten (Minimierung der Luftverwirbelungen im Raum). Konditionsübungen, die eine schwere, tiefe Atmung hervorrufen, sind zu vermeiden.Für einige Kinder und auch für uns wird dies sicherlich eine große Herausforderung werden.
Es tut uns in der Seele weh, die Kleinen jetzt noch nicht unterrichten zu können.

Beste Grüße
Christine und Jessica Bornträger

zu erreichen bei Fragen, die ihr noch habt:

T 0202-94696765  (Mo bis FR 9-13 Uhr  und  19-20 Uhr )
per mail immer von Mo bis FR